• pic1
  • pic2
  • pic3

Beschreibung von PetWC


  • Sie benötigen keinen Füllstoff. In der Werbung einiger automatischen Toiletten für Katzen sagt man, dass wir keine Füllstoffe brauchen, aber bei weitem nicht so, es ist notwendig in regelmäßigen Abständen Granula zu wechseln und spezielle Flüssigkeiten auszugießen. CatWC wirklich, ohne Vorbehalte, erfordert keine Füllstoffe oder keine Flüssigkeiten, überhaupt nichts! Er erfordert genau so Behandlungen wie gewöhnliche Toilette für die Leute. Nicht mehr als.
  • Die Abwesenheit von den regelmäßigen "schmutzigen" Arbeiten. Kaum jemandem machen Vergnügen die Reinigung benutzter Füllstoffe und das Waschen des Tragladens. CatWC ermangelt diesen Nachteil. Wie gewöhnliche Toilette muss man regelmäßig mit der Nutzung der Spülbürste waschen – es ist ganz nicht schwierig.
  • Die Abfallverwerfung. Die meisten Füllstoffe darf man in der Toilette nicht werfen. Zum Haushaltmüll gehören sie auch nicht. Wohin können wir sie werfen? Mit CatWC entsteht es keine Frage – alles, was man in die Kanalisation splülen kann, ist abgewaschen, und nichts Anderes ist in ihm.
  • Geruchlos. In der Werbung der Füllstoffe für CatWC sagt man, dass sie vollständig von den Gerüchen befreien. Es ist nicht so. Ich, als Besitzer einer wunderschönen Katze, versuchte große Anzahl von unterschiedlichen Füllstoffen und konnte keine Füllstoffe finden, die wirklich vollständig vom Geruch befreien. Der einzige Weg, der mir hilft vom Geruch zu befreien, ist die Änderung des Füllstoffs unmittelbar nach jeder „Fahrt“ meiner Katze in die Toilette. CatWC macht die Wasserabspülung automatisch, nach jeder Nutzung ist der Geruch fehlt, alles wird in die Kanalisation abgespült.
  • Freiheit! Wollen Sie in den Urlaub fahren? Was müssen Sie mit Ihrer geliebten Katze machen? Ist die Situation bekannt? Es gibt automatische Futterkisten und Tränkanlagen – das Problem mit der Ernährung ist gelöst. Aber was ist mit der Toilette? Man kann der Werbung anvertrauen und ein sehr teures Füllstoff kaufen, der, nach Ansicht der Hersteller, genug für mindestens zwei Wochen der Anwendung ist. Ich versuchte. Das Ergebnis ist schrecklich. Der Gestank ist im ganzen Haus und eine ganze Menge von Unreinheiten im Tragladen und herum. Mit CatWC gibt es kein solches Problem - fahren Sie auf Urlaub zu jeder Zeit, wird er funktionieren, auch wenn die Elektrizität in Ihrem Haus ausgeschaltet ist.
  • Einsparung. Wie wir früher feststellten, erfordert CatWC keine Füllstoffe und andere periodische Investitionen. Der Stromverbrauch ist so gering, dass man ihn vernachlässigen kann. Das einzige, was man zahlen muss, ist das Wasser, zum Glück ist es nicht großes Geld.
  • Die Gesundheit des Haustiers. Bei der Benutzung des Tragladens mit den Füllstoffen entwickelt es günstige Atmosphäre für die Fortpflanzung von verschiedenen krankheitserregenden Viren und Bakterien. CatWC hat keinen solchen Nachteil - es gibt keine Füllstoffe.
  • Zuverlässigkeit. Automatische Toiletten für die Katzen, die im Verkauf sind, haben komplexe Instruktion und enthalten große Anzahl von beweglichen Teilen. Wir alle wissen, dass je komplexer die Konstruktion ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit des Bruchs. CatWC ist so einfach, dass nichts zerbrecht.
  • Und wenn Sie einige Katzen haben?! Mit den gewöhnlichen Tragladen entsteht es manchmal das Problem bei ihrem gemeinsamen Speicherbenutzung von verschiedenen Tieren und man muss für jedes Tier einzelnen Tragladen stellen. CatWC hat kein solches Problem, weil er keine Gerüche bewahren, deshalb kann das Tier ihn als nur für es absondern.



  • Vorbestellung

    Nach Eingang Ihrer Bestellung werden wir Sie kontaktieren.

    >